Saison-Abschluss der Schülerringer ein voller Erfolg / Beste Punktesammler der abgelaufenen Saison waren David Meßmer, Marian Steinhart und Andreas Zepf

Auf Grund der zahlreichen Termine vor Weihnachten hatte sich Ringer-Jugendleiter Hans-Peter Zepf dazu entschlossen, die Weihnachtsfeier erst im neuen Jahr durch zu führen. Kurzerhand entstand hier die Saison-Abschluss-Auftaktfeier, die am 8. Januar 2015 stattfand. Gemeinsam wanderten die Schüler mit den Jugendtrainern auf das Schützenhaus, wo eine Einführung in den Schießsport folgte. Unter der fachkundigen Anleitung von Jochen Schöttle erfuhren die Jugendringer interessante News über die Gewehre und vor allen Dingen über die korrekte Handhabung. Nach der theoretischen Einführung folgte die praktische Umsetzung und die Jugendringer hatten einen Heidenspaß am Schießen auf die Scheiben und dem kleinen Punkte-Wettkampf, der in der hervorragenden Schießanlage durchgeführt werden konnte. Ein großes Dankeschön gilt an dieser Stelle an Jochen Schöttle, Tanja Zepf, Alexander Steinhart und Marc Gimbel, welche die Stände beaufsichtigten und für eine professionelle Betreuung sorgten. Im Anschluss gab es für die hungrigen Sportler Pizza und auch der obligatorische Spezi-Stiefel durfte nicht fehlen. Jugendleiter Hans-Peter Zepf hatte des Weiteren ein Quiz vorbereitet, dessen Fragen sich auf die abgelaufene Ringer-Saison bezogen und somit die erfolgreichen Kämpfe nochmals in Erinnerung gerufen wurde. Ausgezeichnet wurden an diesem Abend auch die drei besten Punktesammler der abgelaufenen Saison. Sie erhielten als Erinnerung und Belohnung durch Jugendleiter Hans-Peter Zepf sowie Sport-Vorstand Patrick Kupferschmid Siegerpokale, welche freudestrahlend entgegengenommen wurden. Platz 3 ging in der Saison 2014 an Andreas Zepf, Platz 2 erkämpfte sich Marian Steinhart und bester Punktesammler der abgelaufenen Schüler-Saison war David Meßmer. Herzlichen Glückwunsch an diese drei Sportler. Nach diesem kurzweiligen Programm ging ein schöner Abend zu Ende und die Eltern konnten ihre Kinder in Empfang nehmen. DANKE an Hans-Peter für einen tollen Abend, der allen Teilnehmern noch lange in guter Erinnerung bleiben wird!