Gemeindeblatt der KW 12

Abteilung Ringen

 

 

Andreas Dreher startet bei den Deutschen B-Jugendmeisterschaften 2009 / Hervorragende Platzierungen beim Nachwuchsturnier in Sulgen

 

Rückblick I: Nachwuchsturnier im griechisch-römischen Stil

Mit hervorragenden Leistungen kehrten die fünf Nachwuchstalente der SVD-Ringerabteilung vom ersten Bezirksnachwuchsturnier 2009 aus Sulgen heim. Bei diesem griechisch-römischen Turnier waren die beiden Erstplatzierten der Bezirksmeisterschaften nicht startberechtigt, damit auch die anderen Ringer einmal eine Chance auf eine vordere Platzierung haben. Bei der E-/M-Jugend ging David Meßmer erstmalig bei einem Turnier auf die Matte. Er konnte dabei gleich beide Kämpfe gewinnen und schaffte es gleich bei der Turnierpremiere auf den 1. Platz. Diese tolle Platzierung gelang auch Justin Dittes sowie Valentin Zepf, die alle ihre Kämpfe problemlos gewinnen konnten. Kämpferisch gute Leistungen boten auch Tom Müller und Josef Dreher, die die Plätze drei und vier ergattern konnten. Somit ergab sich eine Top-Mannschaftsplatzierung und jeder Teilnehmer bekam für seine Teilnahme eine Urkunde überreicht. Die Trainer gratulieren herzlich zu diesen Leistungen. Macht weiter so!

 

Fotos vom Turnier in Sulgen

 

Vorschau I: Deutsche Meisterschaften 2009 der B-Jugend

Am kommenden Wochenende wird es für unser B-Jugendtalent Andreas Dreher ernst. Er vertritt unsere Vereinsfarben bei den Deutschen B-Jugendmeisterschaften in Herbrechtingen und hofft im freien Stil auf ein gutes Turnier. Bereits am Freitag geht es nach dem Wiegen rund und ab 18.30 Uhr beginnt die erste Wettkampfrunde. Nominiert ist Andreas in der Gewichtsklasse bis 46 kg und alle Ringerkollegen vom SVD drücken ihm für diesen Wettkampf schon heute viel Erfolg. Andi wir glauben an Dich und sind überzeugt, dass Du ein tolles Turnier ringst. Über die aktuellen Ergebnisse wird im Gemeindeblatt und auf der Homepage unter www.sv-duerbheim-ringen.de aktuell berichtet.